Montag, 2. September 2013

DIY Nagellackregal

Hallo meine Lieben,
vor kurzem habe ich mein Nagellackregal bekommen, welches eine seeehr liebe Person für mich gebaut hat! (Ich habe leider katastrophale handwerkliche Fähigkeiten)



 Als Material braucht ihr:


  1. Polyplan Pappe
  2. Teppichmesser
  3. Wasserwaage / Lineal
  4. Heißkleber
Die Maße solltet ihr am besten selber wählen, in mein Regal passen ca. 80 Nagellacke rein und die Maße sind 45 x 65 cm.

Desweiteren braucht ihr noch Polypan Pappe in den Maßen:

  1. 65 x 2 cm (2x) : Für die Seiten links und rechts
  2. 45 x 5cm (7x): Für die Ebene, auf denen die Nagellacke stehen
  3. 45 x 2 cm (7x): Für den "Halter" vorne, damit die Nagellacke nicht rausfallen.

Die Seiten solltet ihr mit dem Teppichmesser ausschneiden (VORSICHT! Benutzt dazu eine Unterlage)
Der nächste Schritt ist, die Stücke mit der Heißklebepistole aneinander zu kleben.
Und so sieht das ganze dann aus:



Das Regal ist noch nicht voll, aber bald habe ich es geschafft! Wollt ihr ein Update, wenn es voll ist? :)
PS: Wenn ihr das Regal aufhängt, solltet ihr 2-4 Löcher in die Wand bohren und es mit Dübeln und Schrauben befestigen :)
Wenn ihr fragen habt, lasst es mich bitte wissen!

K.

Kommentare:

  1. WOW das ist wirklich sehr schön :)
    hätte ich auch gerne aber ich habe keinen Platz mehr an den Wänden :(
    GGLG
    http://tprblender.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. so ein nagellackregal hätte ich auch ganz gerne

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sagen: Eine äußerst stattliche Sammlung! Vielen Dank auch für den Besuch auf meinem Blog!

    Herzliche Grüße aus Mainhattan
    Anna

    http://stil-box.net/

    AntwortenLöschen
  4. Sieht echt toll aus:) Ist auf jeden Fall gut geworden:)
    LG Jackyyy♥

    http://all-about-me2501.blogspot.de/

    AntwortenLöschen